Home    Über die Kampagne    Initiatoren

Wer sind wir?

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalens hat 2012 den „Aktionsplan zur Förderung der Nahmobilität“ veröffentlicht. Dessen Ziel ist es, den Anteil der Fußgängerinnen und Fußgänger sowie der Radfahrerinnen und Radfahrer am gesamten Verkehrsaufkommen zu erhöhen. Denn wenn sich mehr Menschen aus eigener Muskelkraft fortbewegen, haben alle etwas davon: das Klima, die Umwelt, der Verkehr, die Gesellschaft, die Gesundheit und besonders Dein Quartier als Lebens- und Bewegungsraum. Weil das so ist, wurde mit dem Aktionsplan auch beschlossen, dass Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen zusammenarbeiten sollen, um mehr Bewegung in den Alltag der Bevölkerung Nordrhein-Westfalens zu bringen. In der Arbeitsgruppe „Bewegungsaktivierende Infrastruktur“ treffen sich seit 2013 regelmäßig Vertreterinnen und Vertreter der Ministerien für Gesundheit, Sport, Umwelt und Verkehr sowie des Landessportbundes, der Deutschen Sporthochschule Köln und  der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. Gemeinsam entwickeln wir Ideen und konkrete Maßnahmen für bewegte Städte und Gemeinden – so auch das Modellprojekt „Quartier in Bewegung“.

 

Der 5-Minuten Guide